Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, OpenStreetMaps, Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2. Gütersloher Notfalltag

2. Gütersloher Notfalltag "GüNTa", am Samstag, 4. Februar 2023, von 9.00 bis 16.30 Uhr. In Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Gütersloh laden die Kliniken für Anästhesiologie der beiden Gütersloher Krankenhäuser ein.

Ort

Feuerwehr Gütersloh
Friedrich-Ebert-Straße 10
33330 Gütersloh

Termine

Sa, 04.02.2023, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

GüNTa

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Gütersloh laden wir, die Kliniken für Anästhesiologie der beiden Gütersloher Krankenhäuser, herzlich zum 2. Gütersloher Notfalltag ein. In der Notfallmedizin stellen bestimmte Patientengruppen und Erkrankungen eine besondere Herausforderung für die rettungsdienstliche Versorgung dar.

In dieser Fortbildung wird Ihnen theoretisches Wissen zum Management von Intoxikationen im Rettungsdienst, der EKG-Diagnostik und der Notfallversorgung von Kindern vermittelt und in praktischen Übungen vertieft. Wir freuen uns sehr, dass wir ausgewiesene Experten in der Notfallmedizin für unsere Fortbildungsveranstaltung gewinnen konnten. Frau Dr. Elke Färber vom Giftinformationszentrum Nord ist eine versierte Referentin zum Thema Intoxikationen. Herr Dr. Lutz Nibbe ist Internist am Ernst-von-Bergmann Klinikum Potsdam und langjähriger Notarzt in Berlin. Er versteht es sehr anschaulich, die Interpretation des Notfall-EKG zu vermitteln. Herr Prof. Dr. Jost Kaufmann ist Kinderanästhesist und Kindernotfallmediziner. Zu seinen Initiativen in der Notfallversorgung von Kindern zählt die Entwicklung des „Pädiatrischen Notfalllineals“.

In Workshops wird das theoretische Wissen vertieft und zusätzlich werden praktische notfallmedizinische Fähigkeiten in Patientensimulationen und an Fallbeispielen trainiert.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein und freuen uns mit Ihnen auf einen spannenden Tag rund um die Notfallmedizin.

Prof. Dr. med. Norbert Zoremba
Chefarzt Anästhesiologie Sankt Elisabeth Hospital

PD Dr. med. Thomas Grau
Chefarzt Anästhesiologie Klinikum Gütersloh

Anmeldung

Um vorherige Anmeldung im Sekretariat der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie wird gebeten:

E-Mail schreiben