Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Mense
Referentin für Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon: 05241.507-4090
E-Mail: marketing(at)sankt-elisabeth-hospital.de

 

 

 

 

20.03.2019

Probleme mit dem großen Zeh

Patientenforum zum „Hallux valgus“ am 27. März im Elisabeth-Carrée

Gütersloh (seh). Für Menschen mit „Hallux valgus“, auch Ballenzeh genannt, wird häufig jeder Schritt zur Qual: Die Fehlstellung des großen Zehs kann zu Gehbehinderungen führen.

Rund zwei Drittel aller Frauen über 60 sind davon betroffen: Der Hallux valgus ist nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern sorgt auch häufig für starke Schmerzen. Ursache ist eine Überlastung des Großzehengrundgelenks. Im Patientenforum informiert der erfahrene Oberarzt Majed Hammouda von der Klinik für Orthopädie, welche modernen Behandlungsmethoden es gibt und wann ein operativer Eingriff sinnvoll ist. Der kostenfreie Vortrag am Mittwoch, 27. März, beginnt um 18.00 Uhr im Konferenzraum 3 im Elisabeth-Carrée, Stadtring Kattenstroth 128. Im Anschluss steht der Referent für individuelle Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Majed Hammouda, Oberarzt der Klinik für Orthopädie im Sankt Elisabeth Hospital.