Ihre Ansprechpartnerinnen

Verena Beckmann
Nadine Mense
Referentinnen für Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon: 05241.507-4090
E-Mail: marketing(at)sankt-elisabeth-hospital.de

 

 

 

 

22.12.2021

Langjährige Liebe zum Beruf

Sankt Elisabeth Hospital ehrt seine Jubilare beim Patronatsfest

Am Namenstag der Heiligen Elisabeth ehrt das Sankt Elisabeth Hospital traditionell seine langjährigen Mitarbeiter und Jubilare. Nachdem die Feierstunde pandemiebedingt im Vorjahr ausgefallen war, wurde dies nun nachgeholt: 105 Jubilare mit 25, 30, 35, 40 und 45 Dienstjahren zählt das Hospital für die Jahre 2020 und 2021.

„Unsere Jubilarinnen und Jubilare erleben eine Pandemie so eines Ausmaßes das erste Mal in ihrem Berufsleben. Dabei glaubt man doch, nach vielen Jahren der Betriebszugehörigkeit alles schon einmal erlebt zu haben. Doch wir werden seit Monaten eines Besseren belehrt“, betont Pfarrer Elmar Quante, Verwaltungsratsvorsitzender des Hospitals, und spricht den Jubilaren gerade in diesen herausfordernden Zeiten seine Anerkennung aus. Mit einem feierlichen Gottesdienst in kleiner Runde eröffnete der Pfarrer das Patronatsfest in der hauseigenen Kapelle.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein richtete auch Dr. Stephan Pantenburg seinen Dank an die Jubilare: „Wir sind stolz, Sie als treue Mitarbeiter in unserem Hause zu wissen“, betonte der Geschäftsführer. „Alle Mitarbeiter, egal ob sie direkt am Patienten arbeiten oder hinter den Kulissen tätig sind, sind wichtig für den Klinikalltag und stehen für den guten Ruf unseres Hospitals.“ 

Die Gruppe der Jubilare zeigt einen Querschnitt durch alle Berufsgruppen des Hospitals: Ärzte, Pflegekräfte und Sekretärinnen sind ebenso darunter wie Hebammen, Servicemitarbeiter, medizinisches Fachpersonal und Ehrenamtliche. „Wir freuen uns, dass wir in so vielen Fachbereichen ein attraktiver Arbeitgeber sind und die Menschen gerne bei uns arbeiten“, betont Pantenburg. Zum Abschluss der Feierlichkeiten erhielt jeder Jubilar eine Rose.

Jubilare des Sankt Elisabeth Hospitals: Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihre jahrzehntelange Treue geehrt.