Ihre Ansprechpartnerinnen

Verena Beckmann
Nadine Mense
Referentinnen für Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon: 05241.507-4090
E-Mail: marketing(at)sankt-elisabeth-hospital.de

 

 

 

 

06.07.2022

Entzündungen im Darm

Patientenforum der Inneren Medizin am 12. Juli

Wenn der Darm aus dem Gleichgewicht gerät, kann sich das unangenehm aufs Wohlbefinden auswirken. Entzündliche Erkrankungen und ihre Folgen im größten inneren Organ des Menschen beschäftigt die Teilnehmer des nächsten Patientenforums am Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh. Am Dienstag, 12. Juli, lädt Chefarzt Dr. Thorsten Brechmann zur Veranstaltung „Entzündung ist nicht gleich Entzündung - Divertikulitis und chronisch entzündliche Darmerkrankungen“ ein.

Die Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie mit seinem interdisziplinären Bauchzentrum ist auf Darmerkrankungen spezialisiert. Divertikel sind Ausstülpungen der Darmschleimhaut: An den betroffenen Stellen wölbt sich die Darminnenwand durch die Darmmuskulatur nach außen. Dadurch entstehen meist kleine ballonförmige Ausstülpungen im Darm, in denen sich Stuhl ablagern kann. Divertikel – eine weit verbreitete Volkskrankheit – sind oft harmlos, können aber zu Darmbeschwerden und Schmerzen führen. Kommt es zu Entzündungen an den Ausstülpungen, spricht man von einer Divertikulitis. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind seltener, können jedoch ähnliche Symptome wie Schmerzen, Fieber oder Gewichtsverlust verursachen. In seinem Vortrag erklärt Dr. Thorsten Brechmann die wichtigen Schritte der Diagnosestellung und Differentialdiagnostik, geht auf Therapiemöglichkeiten und vorbeugenden Maßnahmen ein.

Beginn des kostenfreien Vortrags ist um 17 Uhr im Konferenzraum 1 im Erdgeschoss des Sankt Elisabeth Hospital, Stadtring Kattenstroth 130. Im Anschluss beantwortet der Chefarzt gerne individuelle Fragen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Klinik für Innere Medizin dringend erforderlich, Tel. 05241-507 7310 oder per Email: innere@sankt-elisabeth-hospital.de. Die Teilnehmer müssen einen aktuell gültigen Schnelltest vorweisen. Während der Veranstaltung besteht eine FFP2-Masken-Pflicht.

Dr. Thorsten Brechmann, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie