Alterstraumazentrum

Das Sankt Elisabeth Hospital ist im Januar 2018 zusammen mit dem Standort in Harsewinkel, der Klinik für Geriatrie im Sankt Lucia Hospital, durch die DGU (Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie) zertifiziert worden. Seit 2021 haben sich die unfallchirurgischen und geriatrischen Fachkliniken am Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh, am Sankt Lucia Hospital Harsewinkel, am Klinikum Gütersloh und am LWL-Klinikum Gütersloh zu einem interdisziplinären und standortübergreifenden Alterstraumazentrum (ATZ) zusammengeschlossen und durch die DGU zertifizieren lassen.

Bereits bei der Aufnahme wird bei allen Unfallpatienten ein Alters-Risiko-Check durchgeführt. Lässt sich hierbei ein besonderes Risikoprofil erkennen, wird der Patient vom ersten Tag an gemeinsam geriatrisch und unfallchirurgisch betreut. Altersspezifische Komplikationen werden früher erkannt und behandelt und dadurch der gesamte Heilungsprozess gefördert.

Das Team besteht aus:

  • Unfallchirurgen
  • Altersmedizinern (Geriatern)
  • speziell geschulten Pflegekräften
  • Sozialberaterinnen
  • weiteren spezialisierten Therapeuten